Durchsichtig

Die Ausstellung "Durchsichtig" ist bis 17. Mai 2009 im Souterrain des Deutschen Goldschmiedehauses Hanau zu besichtigen.


In der Ausstellung  zeigen Ringe, Broschen und Ohrschmuck aus der Klasse Gleiß/Siegle Möglichkeiten der Gestaltung innerhalb der Grundtechniken wie Sägen, Feilen, Biegen, Nieten, Schrauben, Klemmen, Bohren, Wickeln und Falten.
Dies steht für den Anfang  Goldschmiedeausbildung an der Berufsfachschule der Staatlichen Zeichenakademie.


Die Ausstellung ist täglich, außer montags, von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Am Sonntag, dem 26. April gibt es um 11.30 Uhr eine öffentliche Führung.
Der Eintritt beträgt 2,50 Euro.
Ort: Hanau, Deutsches Goldschmiedehaus, Altstädter Markt